Dieses konnte ich noch bei jokers.de ergattern…

Literarische Weltreise

Die Literatur-Erneuerer sind wieder da: Autor Manfred Mai und Illustratorin Stefanie Harjes laden nach dem Ausflug in die deutsche Buchlandschaft mit dem „Literaturlesebuch“ in ihrer zweiten Zusammenarbeit die Leser auf eine Reise durch die Welt ein. Die Fahrkarte: „Das große Lesebuch der Weltliteratur“, erschienen im Ravensburger Buchverlag. Den Leser erwartet eine Sammlung von Erzählungen, Gedichten und Romanausschnitten. Stefanie Harjes außergewöhnliche Illustrationen überraschen und eröffnen neue Perspektiven der Klassiker.

Über fünfzig Mal machen die Autoren Station, von der griechischen Antike bis zur Literatur der Moderne. Sie beginnen bei Homer in Troja, begleiten Jules Vernes Helden Phileas Fogg bei seinem 80 Tage dauernden Abenteuer und kämpfen sich mit Mogli durch den Dschungel. Mit ihren frischen, teils frivolen Illustrationen fängt Stefanie Harjes die Essenz der Geschichten ein: Aus Worten werden Bilder. Sie legt Emile Zolas „Nana“ erotisch leicht bekleidet auf einen Fauteuil, lässt Moby Dick in der Badewanne dümpeln und Don Quijote auf einem Schaukelpferd reiten.

Manfred Mai gehört seit vielen Jahren zu den wichtigsten und erfolgreichsten Autoren des Ravensburger Buchverlags. Der Literaturkenner stellt im „Lesebuch der Weltliteratur“ seine ganz persönliche Auswahl an literarischen Texten vor. Die Hamburger Illustratorin Stefanie Harjes zeichnet für verschiedene Zeitschriften und Magazine und hat vielen Ravensburger Erzählungen ein Gesicht gegeben.



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: