Tag 27 – Welches Buch fandest du besonders gut, obwohl es aus einem dir eher nicht bevorzugten Genre stammt?

Stöckchen –  27 Tag

Das da 🙂 „Invisible Fiends“ von Barry Hutchison.  Ich bin  erst seit kurzem ein Fan von Jugendbüchern. Da lässt es sich so richtig schön abtauchen. Hier könnt Ihr meine Rezi dazu lesen KLICK. Und von diesem erscheint übrigens am 27. September 2010 der zweite Teil „Invisible Fiends 02. Caddies Spiel“ …. Beschreibung siehe unten.

Da freue ich mich schon sehr drauf 🙂

Kennst du sie noch, deine unsichtbaren Freunde aus Kindertagen? Oder hast du sie verstoßen? Sieh dich vor. Denn sie werden dich finden. Und dann lauf um dein Leben! Ein Winterabend, Kyle ist allein zu Hause. Es klopft an der Haustür. Überraschung! Draußen steht Mr Mumbles , Kyles Fantasiefreund von früher. Mr Mumbles sieht allerdings erschreckend real aus. Und Mr Mumbles will auch nicht mehr spielen er trägt jetzt eine Axt! Kyle flieht in Todesangst und macht eine schreckliche Entdeckung: Es gibt eine Parallelwelt der vergessenen Freunde. Dort sind sie alle versammelt, die einst netten unsichtbaren Spielkameraden. Sie wollen zurück in die Welt der Menschen, sie wollen Vergeltung. Doch dazu brauchen sie Kyle. Mr Mumbles Besuch ist erst der Anfang … Der Auftakt zu einer atemberaubenden Horrorreihe!


Erscheint am 27. September 2010


Caddie ist ein süßes kleines Mädchen.
Sie will so gerne mit dir spielen.
Wehe, du spielst nicht mit …
Kaum hat Kyle Mr Mumbles besiegt, steht ihm ein neues grauenvolles Ereignis bevor: Die Schule geht wieder los. Dort freut sich der Brutalo Billy schon auf die nächste Schlägerei. Doch auch Billy hatte eine Fantasiefreundin: Caddie, das kleine Mädchen mit der Puppe! Caddie ist zurückgekommen. Für Kyle und Billy veranstaltet sie ein blutiges Spiel und verwandelt die Schule in einen Horrorparcours. Erst viel zu spät merkt Kyle, dass dies nur ein Ablenkungsmanöver ist. Das wahre Ziel der unsichtbaren Feinde liegt bei ihm zuhause: Dort ist seine Mutter, ganz alleine, ahnungslos und ohne Schutz …

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Ada Mitsou Said:

    Oh, ich bin von klein auf ein Fan des Programms vom Beltz Verlag. Natürlich trifft nicht alles meinen Geschmack, doch im Ganzen halte ich die Auswahl des Verlags für sehr gut und in meiner Kindheit war die Trefferquote immer ziemlich hoch.
    Das hier vorgestellte Buch kenne ich allerdings nur vom Titel.

    • buchimkopf Said:

      Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den Verlag noch nicht so lange kenne… aber einige der Bücher finde ich wirklich interessant 🙂


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: