Die Wahrheit über Alice von Rebecca James

Ein Debüt der Extraklasse!!!

Katherine ist mir ihren gerademal 17 Jahren ein sehr ruhiges und zurückgezogenes Mädchen. Nicht umsonst… ein Geheimnis umweht sie und ihr vergangenes Leben. Auf ihrer neuen Schule ahnt niemand was von Katherines dramatischer Vergangenheit, und auch ihre introvertierte Art trägt nicht gerade dazu bei, dass sie Freunschaften schließt. So richtig traut sich keiner an das Mädchen ran, keiner außer Alice. Alice ist das totale Gegenteil von Katherine. Sie ist aufgeweckt, beliebt und offen für alles und jeden. Diese unbekümmerte Art tut Katherine sehr gut… am Anfang. Denn nicht nur Katherine hat dunkle Geheimnisse, auch Alice ist nicht…ohne. Niemand weiß die Wahrheit über Alice…..

Der Autorin ist ein sehr spannendes Buch gelungen. Ohne Mord und Totschlag gelingt es ihr einen psychologischen Spannungsfaden zu schaffen. Und obwohl sogar ich, die eigentlich nie das Ende eines Buches erahnen kann, die Story nach kürzester Zeit durchschaut habe, hat es der Geschichte um Katherine und Alice keinen Abbruch getan. Das Buch wirft viele Fragen auf… was ist Freunschaft? Und wie weit darf diese gehen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: