HOUSE OF NIGHT – Gewinnspiel

Hallo Ihr Lieben,

es gibt wieder was zu gewinnen….diesmal für Mystery Fans 🙂

und zwar dieses Hörbuch „HOUSE OF NIGHT, Teil 2: Betrogen“ von  P.C. Cast und Kristin Cast.

Und so könnt Ihr teilnehmen:

Verratet mir in einem Kommentar (HIER UNTER DEM ARTIKEL) wie Ihr einen Nicht-Mystery-Fan dazu bringen würdet Mystery zu lesen bzw. zu hören….. mit einer super Buchempfehlung? Hörbuch laufen lassen bis derjenige resigniert? Wie würdet Ihr in dem Fall Überzeugungsarbeit leisten? Bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten.

WICHTIG: Schreibt mir zusätzlich Euren Kommentar + Eure Adresse (wird nach Gewinnspielende gelöscht) an buch_im_kopf@web.de

Teilnehmen könnt Ihr bis einschließlich 27.02.11. Am 28.02.11 (wenn ich dann aus meinem Lesemarathon Schlaf erwache 😀 ) wird der bzw. die Glückliche ausgelost.

Viel Spaß und viel Glück 🙂

Tati

!!! BEACHTET DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN !!!

 

 

UPDATE: Gewonnen hat Ramona S. Glückwunsch 🙂 und viel Spaß beim Hören.

Advertisements

13 Kommentare »

  1. Martina Said:

    Ich würde so lange davon schwärmen, dass die Person gar nicht anderst
    kann, als das Buch zu lesen

  2. Emma Said:

    Immer Wenn ich ein gutes Buch lese berichte ich alle daruber wie gut es ist und warum es ist und warum ich daruber getraumt habe (mache ich immer)…!

    Was ich mache um den anderen umzstimmen und es zu lesen…? So begeistert uber das Buch reden bis der andere seine Meinung andert…!!
    Habe ich ubrigens bei dem Buch „Das Parfum“ gemacht ich glaube die Verkaufszahlen sind nach sovielen Jahren immer noch so hoch Dank mir 😛 !

  3. Also mitmachen möchte ich bei dem Gewinnspiel nicht, werde aber die Kommentare verfolgen ;). Ich mag Mystery nicht besonders und da interessiert mich das schon, wie man unsereins zu überreden versuchen würde… :-D.
    Vorschwärmen würde bei mir übrigens nicht funktionieren bzw. nur bei ganz wenigen auserwählten Leuten (die dieses Genre allerdings auch nicht mögen, wird also ganz schwierig). Bei allen anderen bewirkt heftige Schwärmerei bei mir oft ab einem gewissen Grad sogar ganz genau das Gegenteil, dann will ich das Buch erst Recht nicht lesen ;-).

    • buchimkopf Said:

      😀 da gehts dir wie mir… vorschwärmen klappt meistens NULL …und wenn dann hat man solche großen Erwartungen an das Buch, die gar nicht erfüllt werden können.

  4. Schmökereck Said:

    Also ich mach das einfach mal so, wie ich es bis jetzt immer gemacht habe. Mein Freund hab ich auch mal dazu gebracht, indem ich ihm gesagt wie toll es ist, eine Folge meiner Lieblingsserie anzuschauen und was ist nun, nun will er keine Folge mehr verpassen!! Ebenso ging es mit manchen Hörbüchern, ich hab sie mir in seiner Gegenwart angehört und nun hört er eigentlich fast alles mit, was ich auch höre, weil er merkt, dass ihm das auch gefällt! Also würd ich ein Fantasy-Buch, welche er eigentlich gar nicht mag, auch in seiner Gegenwart anhören, dann findet er vielleicht auch Gefallen dran. 😉

  5. Ich könnte mir vorstellen, dass ich jemanden mit einer super Interpretation ködern könnte. Dass all die Fantasyfiguren und ihre Schicksale für etwas aus dem realen Leben stehen, vielleicht am besten aus einem Themenbereich, der den zu Überzeugenden sehr interessiert. Es macht dann letztlich auch Spaß, sich gemeinsam den Kopf darüber zu zerbrechen, was das alles bedeuten könnte.

  6. Thomas König Said:

    Jemanden, der schläft, aus dem Buch vorlesen. Sein Unterbewusstsein rät ihm dann, auf der Stelle in den nächsten Buchhandel zu rennen..notfalls mit Pyjama..wetten??

    • buchimkopf Said:

      Thomas…. Thomas… so manipulativ bist du also? 😀 Find ich gut.

  7. Annette Said:

    Erstmal Danke für dieses tolle Gewinnspiel!

    Ich würde es so machen: Ich sage der betreffenden Person, dass wir uns erst wiedersehen / -sprechen, wenn sie das Buch gelesen hat. Dann können wir uns auch anständig darüber unterhalten.
    Manchmal muss man eben hart durchgreifen und Leute zu ihrem Glück zwingen… :-))

    Noch viel Lesefreude Dir und allen Lesern,
    Annette von LesleyBuch

  8. christina no. Said:

    ich wuerde von allen moeglichem mystery-thrillern schwaermen und versuchen, ihr den mund waessrig zu machen, ich wuerde ihr einige inhalte vielleicht erzaehlen und auch sagen, dass man, wenn man einmal angefanfen hat, einfach gar nicht mehr aufhoeren kann, so spannend und packend sind diese buecher.

  9. Schmökereck Said:

    Ich freu mich riesig!! VIelen lieben Dank!!!


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: