„Turm zu Babel“

Literarische Immobilie gesucht? 😉

Da Buenos Aires dieses Jahr die „Welthauptstadt des Buches“ ist, hat sich die Künstlerin Marta Minujín dies zum  Anlass genommen um einen 25 Meter hohen Büchertum zu errichten.

Bücherfreunde können das siebenstöckige Gerüst noch bis zum 28. Mai besteigen und wer beim Abbau dabei ist kann sogar die eine oder andere Lektüre dieses Bücherriesen mitnehmen.

Den kompletten Artikel sowie diverse Fotos gibt es hier http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,765053,00.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: