michason & may Gewinnspiel

Da ich zur Zeit leider nicht dazu komme meine Rezensionen zu posten 😦 , will ich Euch die Zeit mit einem schönen Gewinnspiel versüßen 😉

Gewinnen könnt Ihr diesmal diese drei Bücher aus dem Hause michason & may:

Die. Gier von Peter Koebel  SIGNIERT!!!

Justina Meinhardes ist Die: Schön, intelligent und skrupellos. In einer Zeit, in der das Parteiensystem inhaltsbefreit um sich selbst kreist und nur noch nach Posten giert, in der das ungehörte Volk sich auf Sport-Events und Casting-Stars konzentriert, in einer Zeit, in der auch die größte Krise die Gier nicht abkühlen kann, in der will auch Justina ihren gewaltigen Hunger stillen. Geld und Prominenz hat sie bereits, nun will sie Macht. »Erlaubt ist, was Umsatz bringt«, denkt sich das Medienphänomen. Und bei Gott, Die erlaubt sich eine Menge!

FRAGE: Welche Eigenschaft an einem Menschen findet Ihr am schlimmsten und warum?

GreenSinn von Hanna Roßmanith  SIGNIERT!!!

Was passiert, wenn alles aufeinander prallt? Unterschiedliche Vergangenheiten und Erfahrungen: Jeder hat sich schon mal bei der Partnerwahl die Finger verbrannt und mit jeder Narbe wurde man vorsichtiger. Lula und Net kommen noch nicht mal aus einem Land und sie sind nicht mehr jung, doch sie wagen das Experiment. Über vierzig Jahre nach 68, irgendwie muss das Ding mit der Liebe schließlich gehen.


FRAGE: Warum wollt Ihr dieses Buch gewinnen? Findet Ihr die Kurzbeschreibung interessant oder vielleicht aus einem ganz anderen Grund???

Anthology der Gier (LIMITED EDITION 500)
Eine Vielzahl von Künstlern hatte sich im Rahmen des »Anthology Contest Gier« um die Gestaltung dieses Buches beworben. Die folgenden 40 wurden schließlich ausgewählt:

Marc Antonio, Thomas Backus, Susanne Bohne, Simon Bolz, CCBieling, Eure Atomlobby, Marlene Geselle, Ragnar Gischas, Bernadette Gruber, Sebastian Heim, Jürgen Heimlich, Pierre Heinen, Daniela Herbst, Thomas Kaah, Doris Köhler, Anna König, Katja Kulin, Alf Leue, Sebastian Linck, Lina Lindorf, Susette Mantzel, Tom Midashof, Thomas Nommensen, Fabian Neidhardt, David Neuhäuser, Rainer Nocht, Susanne O’Connell, Susanne Öhrig, Lisa Paetow, Michael Pick, Martin Piekar, Carsten Pohl, Jörg Reinhardt, Barbara Schilling, Sarah Schmitz, Ursula Schröder-Zeuch, Xóchil A. Schütz, C. Alex Smolan, Ulf Thiemann, Sebastian Wenzel.

Ihre Visionen von Gier gestalten diese Anthologie.

FRAGE: Über welche weitere Eigenschaft des Menschen würdet Ihr Euch eine Anthology wünschen und warum ausgerechnet diese?

Quelle: michason & may

Um möglichst drei von Euch mit den Bücher glücklichen machen zu können, werden die Schätzchen einzeln verlost. D.h. für Euch, Ihr könnt bei jedem Buch einzeln  Euer Glück auf die Probe stellen. Wenn Euch alle drei ansprechen, dann schickt mir bitte zu jedem eine separate Mail.

Beantwortet jeweils die Frage, die unter dem Buch das Ihr gewinnen wollt gestellt wird unter diesem Post als Kommentar und schickt mir zusätzlich die Antwort an buchimkopf@googlemail.com

Verwendet bitte als Betreff immer den Titel des jeweligen Buches das Ihr gewinnen wollt.

Eure Adresse brauche ich erst wenn ich die glücklichen Gewinner anschreibe 😉

Teilnahme ist bis einschließlich 27.08.11 möglich. Am 29.08.11 wird fleißig ausgelost ;D

Ich bin schon sehr auf Eure Antworten gespannt und wünsche VIEL GLÜCK! 😉

Psssssssssssssst: Wer nicht so lange warten möchte oder sich null auf seine Glücksfee verlassen kann, kann sich die Bücher auch selbst besorgen. Bei dieser michason & may Aktion kann man sich die Bücher zu einem unschlagbaren Preis nach Hause holen:

Advertisements

7 Kommentare »

  1. Jai Said:

    Hallo,

    bei diesen tollen Preisen werde ich mein Glück mal herausfordern 🙂

    Die Antworten gehen dir gleich auch noch einzeln als Mail zu.

    Meine Antwort auf Frage 1 zu Die.Gier:

    Ich finde Intoleranz an einem Menschen am schlimmsten. Diese Menschen setzen sich damit selbst eine Scheuklappe auf und sehen gar nicht wie schön und bunt das Leben und die Menschen sind. Zudem wird damit häufig sehr viel kaputt gemacht und es gibt unnötige Probleme die eigentlich nicht sein müssten. Für mich hat Intoleranz auch häufig damit zu tun, dass diese Menschen ein schlechtes Selbstwertgefühl haben. Denn wäre dieses besser, würde es ihnen auch leichter fallen manche Dinge zu tolerieren bzw. zu akzeptieren. Und hier schließt sich der Kreis dann auch wieder zu den unnötigen Problemen, denn hier übertragen Menschen ihre eigenen Komplexe auf andere und machen ihnen Probleme damit. Und das finde ich äußerst unschön.

    Meine Antwort auf Frage 3 zur Anthology der Gier:

    Wie ich zu Frage 1 bereits schrieb finde ich Intoleranz am schlimmsten und fände hier auch eine Anthology spannend, denn das Thema bietet meiner Meinung nach sehr viel Stoff. Denn so gut wie jeder Mensch hat Dinge gegen die er intolerant ist und er hat wiederum auch Bereiche, in denen er die Intoleranz der anderen nicht verstehen kann. Und dann ist da ja auch noch der moralische Aspekt – gegen was „darf“ man eigentlich intolerant sein? Wie weit darf Intoleranz gehen?

    Liebe Grüße,
    Jai

  2. Hema Said:

    Ich habe grade das Gewinnspiel entdeckt und mich entschlossen teilzunehmen. Wirklich tolle Preise!

    Zur Frage 1:
    Ich finde, dass Unehrlichkeit die schlimmste Eigenschaft ist, die ein Mensch haben kann. Durch Unehrlichkeit verletzt man die Achtung gegenüber anderen und zerstört das Vertrauen seiner Mitmenschen. Einem unehrlichen Menschen kann man nie mehr ehrlich vertrauen – und somit zerstört Unehrlichkeit schnell alle wichtigsten Beziehungen: Freundschaften, Partnerschaften…

    Zu Frage 2:
    Ja, ich finde die Kurzbeschreibung sehr interessant. Es klingt nach einer Liebesgeschichte, die vom üblichen Schema abweicht – das macht mich neugierig. Außerdem habe ich bisher weder von dem Buch noch von der Autorin etwas gehört und ich entdecke gern Neues.

    Zu Frage 3:
    Erstmal finde ich die Idee, eine Anthologie über die „dunklen Seiten“ der menschlichen Seele zu schreiben, ziemlich gut. Mit der Gier ist da ein interessanter Anfang gemacht worden. Wir diese Reihe fortgesetzt? Ich fände weiterhin eine Antholgie zu Neid spannend, den der treibt den Menschen immer wieder zu unschönem Handeln. Wenn man einmal von negativen Eigenschaften absieht, wäre sicher auch die Sehnsucht sehr interessant.

    Ich schicke die Antworten gleich noch als E-Mail. Mal sehen, ob es die Glücksfee gut mit mir meint.

    Schonmal vielen Dank für das schöne Gewinnspiel.

    LG Hema

  3. Astrid Said:

    Zu Frage 1:
    FRAGE: Welche Eigenschaft an einem Menschen findet Ihr am schlimmsten und warum?

    Ich finde die Eigenschaft „Neid“ bei einem Menschen am schlimmsten.
    Jeder Mensch kann aus seinem Leben genau das machen was er möchte und ist selbst dafür verantwortlich. Deshalb bin ich der Meinung, dass niemand auf den anderen neidisch sein muss.
    Mal abgesehen davon, dass viel Sachen, die man anderen Menschen neidet, nicht glücklich machen.

    Zu Frage 2:
    FRAGE: Warum wollt Ihr dieses Buch gewinnen? Findet Ihr die Kurzbeschreibung interessant oder vielleicht aus einem ganz anderen Grund???

    Ich würde dieses Buch sehr sehr gerne lesen, weil die Kurzbeschreibung absolut Lust auf mehr macht. Das Buch klingt nach einem vollkommen ausgefallenen Lesespass, der sich angenehm von den 08/15 Bücher abhebt, die in letzter Zeit den Buchmarkt überfluten.
    Und außerdem interessiert mich die Antwort brennend: Kann man wieder von vorn anfangen und endet nicht alles im Chaos wenn Gegenwart und Vergangenheit aufeinander prallen?

    Zu Frage 3:
    FRAGE: Über welche weitere Eigenschaft des Menschen würdet Ihr Euch eine Anthology wünschen und warum ausgerechnet diese?

    Ich fände eine Anthologie zum Thema „Habsucht und Masslossigkeit“ interessant.
    Warum ist es für die Menschen zu wichtig, immer der Beste zu sein. Warum müssen sie das schnellste Auto, das größte Haus, den attraktivsten Partner haben.
    Und wenn sie fast alles haben, warum reicht das nicht aus, warum wollen dann alle immer noch besser und noch reicher werden? Was treibt diese Menschen an und wie weit sind die bereit dafür zu gehen?

  4. Lensen Said:

    Zu Frage 1:

    Welche Eigenschaft die schlimmste ist? Die „Gehässigkeit“. In der Definition beschieben mit: bösartig, missgünstig.
    Bösartige Menschen mag generell schon niemand. Doch noch schlimmer ist es, wenn man Gehässigkeit am eigenen Leib erfahren muss. Oder aber man erwischt sich selbst dabei gehässig zu sein. Oh Gott.. wie man sich hinterher für sich selbst schämt…

    Frage 2:
    Warum dieses Buch?
    „..oft an der Partnerwahl die Finger verbrannt..“
    HEY, das klingt nach MEINEM Buch 😀
    Dazu kommt, dass meine Lieblingsfarbe, die Farbe Grün ist. Daher spricht mich das Cover sofort an!

    Frage 3:

    Ich würde die „Dummheit“ wählen. Endlich mal was zu lachen. Kann nicht jeder von sich sagen mal dumm gehandelt zu haben… und das in den unterschiedlichsten Situationen. Das hat auch nichts mit wenig Intelligenz zu tun. Nein. Dummheit passiert einfach so.

  5. Nadine Said:

    Hallo 🙂

    1) FRAGE: Welche Eigenschaft an einem Menschen findet Ihr am schlimmsten und warum?

    Respektlosigkeit ist in meinen Augen die schlimmste Eigenschaft an einem Menschen. Ich finde, das viele eigenschaften darauf zurückzuführen sind.
    Beispiel: Jemand der respektvoll mit den Menschen in seinem Umfeld umgeht, der lügt diese Personen nicht an, er respektiert andere Meinungen, Lebenssituationen und Sichtweisen und ist somit auch tolerant. Eine respektlose Person ist meist intolerant und egoistisch. Diese Kombination finde ich am schlimmsten.

    2)FRAGE: Warum wollt Ihr dieses Buch gewinnen? Findet Ihr die Kurzbeschreibung interessant oder vielleicht aus einem ganz anderen Grund???

    Das Buch klingt nach einer Liebesgeschichte der anderen art und sowas find ich ganz interessant, wenn es nicht immer die 0815-Geschichte ist.

    3)FRAGE: Über welche weitere Eigenschaft des Menschen würdet Ihr Euch eine Anthology wünschen und warum ausgerechnet diese?

    Im ersten Kommentar bin ich über das Wort Moral gestolpert. ich weiß nicht, ob dieses Wort zu facettenreich ist, aber ich fänds ziemlich spannend darüber zu lesen. Zumal jeder irgendwie eine andere Moral hat. je länger ich drüber nachedenke umso interessierter werde ich ..lach

    LG
    Nadine

  6. Abigail Said:

    Also Frage 3 lasse ich mal aus. Aber die anderen beantworte ich doch gerne 🙂

    Frage 1:
    Ich mag es überhaupt nicht, wenn jemand alles kontrollieren will. Das ist auf Dauer sehr anstrengend und man kann einfach nicht mehr so frei sein, wie man will. Außerdem finde ich Leute, die lange mit ihren Entscheidungen brauchen, schrecklich. Egal bei welcher Entscheidung, man wartet immer ewig auf eine Antwort. Einfach mal aus dem Bauch heraus entscheiden, ist da manchmal der einfachere Weg.

    Frage 2:
    Das Cover hat mich unheimlich neugierig gemacht. Auch die kurze Inhaltsangabe klingt gut. Das scheint ein Buch ganz nach meinem Geschmack zu sein 🙂

  7. Emma Said:

    1. Warum wollt Ihr dieses Buch gewinnen? Findet Ihr die Kurzbeschreibung interessant oder vielleicht aus einem ganz anderen Grund???

    Ich habe die Gier schon gelesen und mir hat das Buch sehr gefallen, Somit bin ich sehr gespannt nach dem nachsten Buch werde ich es auf einmal durchlesesn wie das erste…?

    Was GreenSinn angeht finde ich die Kurzbeschreibung sehr gut…hort sich an als ob es ein richtiges durcheinander ist!

    2. Über welche weitere Eigenschaft des Menschen würdet Ihr Euch eine Anthology wünschen und warum ausgerechnet diese?

    Ich wurde sagen die negativitat und die Klugscheisserei…!!!Beides find ich ganz schlimm. Negativitat weil es der grund allen Unheils ist und Klugscheisserei weil es ech lastig ist mit jemanden der alles einfach „besser“ weis jagliche art von diskusion zu machen!

    LG!!


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: