Literatur in der Schwebe

ENDLICH, ENDLICH, ENDLICH darf ich ein schwebendes Bücherregal mein Eigen nennen 😉 Und so sieht das Regal aus:

So richtig viel wie auf ein normales Regal kann man zwar nicht draufpacken, aber ein Hingucker ist es auf jeden Fall 😉 Findet Ihr nicht?

Na, neugierig geworden?  Diverse fertige Regale bekommt man z.B. hier:

www.habundgut.com

www.amazon.de

www.humanitas-books.de

Wer handwerklich begabt ist und sein Regal selbst bauen möchte, findet im Internet zahlreiche Anleitungen. Hier ein paar Beispiele:

www.helpster.de

www.wawerko.de

www.expli.de

Für diejenigen, die sich haben anstecken lasssen… wünsche ich viel Spaß beim Bauen und viel Freude an dem Bücherregal. 😉

Viele Grüsse,

Tati

Advertisements

9 Kommentare »

  1. nantik Said:

    Boah, du hast ein schwebendes Bücherregal? *neidisch guck* Ich liebäugle mit den Dingern ja auch schon ne ganze Weile. Wenn, dann möchte ich aber tatsächlich eine ganze schwebende Bücherwand. Und das ist nun mal teuer. Aber ich sag mal so: Kann sein, dass ich in den nächsten Monaten eh umziehen muss. Dann verwirkliche ich mir meinen Schwebetraum. 🙂

    • buchimkopf Said:

      Eine GANZE schwebende Bücherwand???? WOW gibts auch sowas? Das sieht bestimmt „heiß“ aus 😉

      • nantik Said:

        Nee, die gibt es nicht, aber wenn man ganz viele schwebende Bücherregale nebeneinander und untereinander anbringt, dann wird ne Wand draus. So ist es jedenfalls geplant. Jetzt muss ich nur noch darauf hoffen, dass ich, wenn es denn so weit sein sollte, ne Wohnung zu finden, in der ich das auch umsetzen kann, weil a) der Vermieter einverstanden ist und b) die Wand das aushält. 🙂
        Alternativ gibt es aber so Hängeregale aus Metall, die man zu einem Vorhand zusammenbasteln kann. Dann werden meine Bücher im Nebenberuf eben Raumteiler. 😉

      • buchimkopf Said:

        da hast du aber was vor dir! Sieht bestimmt super aus ….so eine Bücherwand 😉 Wenns soweit ist, will ich ein FOTO ;D

  2. buchwelten Said:

    Tati, wo IST das Regal und nach wievielen Büchern kracht es runter ??? 🙂

    • buchimkopf Said:

      Das Regal ist im Schlafzimmer 😉 Ich möchte nicht ausprobieren wieviel kg das Ding aushält…aber bis zur Decke stapeln würde wahrscheinlich nicht gehen ;D

  3. laberladen Said:

    Das gibt auf jeden Fall einen tollen Aha-Effekt und sieht super aus. Ich bin mir aber nicht ganz darüber im Klaren, wie das funktioniert. Nein, entzaubere das nicht *lach* .
    LG Gabi

    • buchimkopf Said:

      Gabi das ist gaaaaaaaaaaanz magisch… dazu legst du ein Buch deiner Wahl neben die Wand an die das Regal soll… dann legst du über Nacht eine Ingwerwurzel unters Kopfkissen, sagst eine magische Formel auf ( in der auf jeden Fall das Wort Bücherwurm vorkommen muss) und schwups diwups… FERTIG ist das schwebende Regal ;D

  4. laberladen Said:

    Oh, nun hast Du es ja doch verraten, wie das funktioniert. Aber gut, so schwer hört sich das gar nicht an. Und wie war noch mal die magische Formel? Da muss ich dann wohl doch noch ein bisschen Recherche betreiben.
    Liebe Grüße
    🙂


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: