Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner

Kurzbeschreibung lt. amazon:

Was wären wir ohne unsere Träume? Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahrzumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Josh und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum ihr zeigt…
»Ein Roman wie ein traumhafter Popsong von der bekannten „Liliane Susewind“« Bestsellerautorin Tanya Stewner.
»Aufrüttelnd, spannend und inspirierend. Ein Buch, das die Sinne weckt!« Yvonne Catterfeld.
»Es geht im Leben nicht darum, Rockstar zu werden, sondern sich selbst und seinen eigenen Weg zu erkennen. Mach es wie die Träumerin: Halte deine Nase in den Wind und lebe deinen Traum!« Rudolf Schenker, Gründer der Scorpions, Rock Your Life.

 

Meine Meinung:

Auf dieses Buch bin ich eher zufällig gestoßen und habe eigentlich aufgrund des Titels, des Klappentextes und des mädchenhaften hellblauen Covers, eine unterhaltsame und leicht verdauliche Lektüre für zwischendurch erwartet. Unterhaltsam war das Buch durchaus, leicht eher weniger. Denn umso verträumter und flockiger sich die Kurzbeschreibung liest umso schwerer liegt einem nach dem Lesen die Story im Magen.
Als ihr Vater stirbt, hält es die 18-jährige Protagonistin Angelia zu Hause nicht mehr aus. Sie und ihre Mutter leben in zwei verschiedenen Welten und auch die Liebe zu Musik konnte Angelia nur mit ihrem Vater teilen. Dieser Liebe wegen begibt sich Angelia nach London um ihren großen Traum, Sängerin zu werden, zu verwirklichen. In London angekommen findet Angelia Unterkunft bei Josh und Jeremy, zwei Brüdern wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Josh, der Kumpeltyp, mit dem Angelia über alles reden kann und der verschlossene Jeremy, dessen geheimnisvoller Kraft sie sich nicht mehr lange entziehen kann. Alles scheint perfekt an den beiden, wären da nicht die Geheimnisse von den Angelia nichts ahnt.
Ein traumhaftes und atemberaubendes Buch! Die schöne Sprache und der flüssige Schreibstil machen die Lektüre zu einem Vergnügen, das jedoch mit Vorsicht zu genießen ist! Das Buch geht ans Herz, ob man will oder nicht. Eine gefühlvolle und dennoch nicht kitschige Geschichte in der an Tragik nicht gespart wird, weshalb es die perfekte Lektüre für Fans von dramatischen Storys ist. Aber auch alle anderen werden von dem Buch nicht mehr lassen können.
Die Autorin mixt geschickt einen Cocktail aus Träumen, Gefühlen und der Liebe zu Musik und schickt den Leser damit auf eine Achterbahnfahrt der Emotionen, die er nicht mehr vergessen wird.

 

Die Songliste zum Buch http://tanyastewner.de/bibliographie/erwachsenenromane/

Advertisements

3 Kommentare »

  1. buchwelten Said:

    Das klingt aber richtig gut … und du hast Recht, vermutet man „hinter“ dem Cover nicht wirklich.
    LG Marion

    • buch im kopf Said:

      Das Buch war wirklich eine große Überraschung!

      • buchwelten Said:

        Solche Bücher machen aber besonderen Spass!
        Man weiss nicht genau was einen erwartet und ist dann positiv überrascht 😉 Ich schreibs mir in den Hinterkopf!


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: