INDIEBOOKDAY – Meine Beute + Verlosung

Na, habt Ihr beim Indiebookday mitgemacht? Wenn ja, welches Buch durfte mit?

Bei mir war es das Buch „Söhne und siechende Seelen“ von Alper Canıgüz aus dem Binooki Verlag.

Bei dieser Kurzbeschreibung musste ich das Buch einfach haben:

»Mit fünf Jahren befindet sich der Mensch auf der Höhe seiner Reife, danach beginnt er zu faulen. Ich, Alper Kamu, wurde vor einigen Monaten fünf. Während mein Geburtstag näher rückte, stand ich die meiste Zeit am Fenster, um die Menschen draußen zu beobachten. Ihr Leben verbrachten sie damit, zu beschleunigen, zu verlangsamen, alle möglichen Töne von sich zu geben und durch die Gegend zu gucken. Es machte mich krank, daran zu denken, dass ich eines Tages so werden würde wie sie. Leider gab es da keinen Ausweg. Die Zeit war grausam und ich alterte schnell.«

Quelle: http://www.binooki.com

Dies wird mein erstes Buch von binooki. Ich bin gespannt 🙂

Wer mehr über den Verlag erfahren möchte, der türkische Klassiker in deutscher Erstübersetzung und belletristische Werke türkischer Autoren vom Bosporus anbietet, hier lang.

*

Ich habe ja bereits letzte Woche angekündigt, dass es ein Extra geben wird und zwar für Euch.

Ein weiteres Buch zum Indiebookday ist „Fischmarie“ von Peter Koebel aus dem Hause michason&may.

„Wer über einem kleinstädtischen Fischladen groß geworden ist, aus Versehen einen grapschenden Sportlehrer umgelegt hat und deshalb abtauchen musste, hält sich gern bedeckt. Diskret reist die Fischmarie als Herrenausnehmerin durch die Welt. Doch ausgerechnet auf der Frankfurter Buchmesse stolpert sie über Verlagsmagnat Konstantin Krieg, der erstochen an seinem Stand liegt – und gerät so ins Visier der Polizei. Die muss sie schleunigst von ihrer Unschuld überzeugen, bevor ihre wahre Identität auffliegt und sie am Ende für zwei Tote verknackt wird. Knifflige Sache, auch weil so manchem Hai im Bücherbecken die Fischmarie als Sündenbock gerade recht kommt. Ihr bleibt nur eins: In die Offensive gehen.“

Quelle: www.michason.de

Diesen Verlag gibts es bereits seit Januar 2010 und fast genau so lang bin ich schon Fan.  Ihr solltet auf jeden Fall mal auf der Seite des Verlags stöbern. Die Bücher haben mir schon so einige schöne und amüsante Lesestunden beschert. Wie auch das aktuelle Buch von Peter Koebel „Fischmarie“. Und genau dieses wird der Autor persönlich für einen von Euch signieren. Was Ihr dafür tun müsst ist einfach:

Schreibt mir eine Mail an buchimkopf(at)googlemail.com und schon seid Ihr im Lostopf. Teilnehmen könnt Ihr bis einschließlich 30.03.13. Am 31.03. ziehe ich den Glückpilz :), der sich auf ein wirklich schönes Buch freuen darf. Bitte beachtet, dass ich nur innerhalb Deutschlands versenden kann.

Ich drücke Euch die Daumen 🙂

UPDATE 31.03.13: 

Meine Losfee war fleißig und gewonnen hat ALFRED R. Übrigens der einzige Mann, der mitgemacht hat ;D  Herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

5 Kommentare »

  1. Danke für die feinen Tipps, sind direkt mal gespeichert!
    Ich hab auch geindiebooked heute und war sehr hingerissen von den tollen Büchern, die es da gab.

    • buch im kopf Said:

      Bin gespannt ob du dir einen davon vornimmst 🙂
      Ja, schlimm der Indiebookday 😀 bei mir werden auch noch einige Bücher auf der Wunschliste landen.

  2. Alfred Said:

    Bin total von den Socken! Dabei hatte ich auf den letzten Drücker mitgemacht – dank des Hinweises auf Vorablesen 😉
    Lieben Dank nochmals und noch schöne Restostern

    Alfred

    • buch im kopf Said:

      Bitte bitte 🙂 Finde es schön wenn sich der Gewinner so freut. Wünsche dir schon mal viel Spaß mit dem Buch.

      liebe Grüsse


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: